Gästeführung Claudia Hartwich

Claudia Hartwich Gaesteführung

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Buchung

Nach Ihrer Anfrage per Post, Telefon oder E-Mail erhalten Sie von Raphael Tours ein schriftliches Angebot per E-Mail oder Post. Der Vertrag wird erst rechtskräftig, wenn Sie dieses schriftliche Angebot bestätigen. Vertragsgegenstand ist die vereinbarte Dienstleistung.

Sollten Sie darüber hinaus weitere Leistungen wünschen (z.B. Hotelbuchungen, Gaststättenbesuche etc.), tritt Raphael Tours nur als Vermittler auf.

Zahlungsweise

Soweit nichts Abweichendes ausdrücklich vereinbart wird, erfolgt die Zahlung des Honorars grundsätzlich in bar vor Ort an den Gästeführer.
Raphael Tours ist nach §19 (UstG) von der Umsatzsteuer befreit. Deshalb verstehen sich alle genannten Preise als Endpreise.

Eventuell anfallende Zusatzkosten (z.B. Eintrittsgelder, Transportkosten) sind, vorbehaltlich anderer schriftlicher Vereinbarungen, nicht im Honorar enthalten, sondern durch den Auftraggeber direkt vor Ort zu entrichten.

Sollte die Gruppengröße 25 Teilnehmer übersteigen, fallen Kosten für einen 2. Gästeführer an, die ebenfalls in bar vor Ort zu begleichen sind.

Leistungen und Auftragsdurchführung

Leistungen und Führungsdauer werden von Raphael Tours entsprechend der im Vertrag getroffenen Vereinbarungen garantiert.

Sollte Raphael Tours durch Unfall, Krankheit etc. verhindert sein, den Auftrag ordnungsgemäß durchzuführen, wird ein gleichwertiger Ersatz gestellt.

Änderungen der vertraglich vereinbarten Leistungen bedürfen grundsätzlich der Absprache zwischen den Vertragsparteien.

Raphael Tours verpflichtet sich, ab dem vereinbarten Beginn der Führung 30 Minuten auf den Kunden zu warten. Sollte sich eine Verspätung abzeichnen, ist der Kunde verpflichtet, den Gästeführer telefonisch zu benachrichtigen.

Erscheint der Kunde mit Verspätung, besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Verlängerung der Führung. In diesem Fall endet die Führung zum ursprünglich vereinbarten Zeitpunkt. Sollte der Kunde dennoch die volle Führungsdauer wünschen, kommen zum vereinbarten Honorar die Kosten für die Wartezeit hinzu.

Erscheint der Kunde ohne vorherige schriftliche Stornierung innerhalb von 30 Minuten Wartezeit nicht am vereinbarten Ort, gilt die Führung als ausgefallen. Der Kunde ist in diesem Fall verpflichtet, das volle Honorar an Raphael Tours zu entrichten. Siehe hierzu auch die Stornobedingungen.
Das volle Honorar muss auch dann vom Kunden entrichtet werden, wenn sich dieser vor Ort dazu entschließt, vereinbarte Leistungen zu reduzieren (z.B. die Führungsdauer zu verkürzen).

Rücktritt vom Vertrag

Der Kunde kann jederzeit vor Führungsbeginn vom Vertrag zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei Raphael Tours. Der Rücktritt ist schriftlich zu erklären. Im Falle des Rücktritts ist Raphael Tours berechtigt, eine Entschädigung zu verlangen, die wie folgt pauschaliert wird:
Bis 14 Tage vor Führungsbeginn: kostenfreie Stornierung
13. bis 8. Tag vor Führungsbeginn: 50%
7. bis 2. Tag vor Führungsbeginn: 80%
1 Tag vor Führungsbeginn bzw. Nichtantritt: 95%

Betrifft der Rücktritt Leistungen Dritter (z.B. Hotelbuchungen, Gaststättenbesuche etc.), die Raphael Tours im Auftrag des Kunden vermittelt hat, so sind die Stornobedingungen der jeweiligen Partner zu beachten.

Aufhebung des Vertrages durch außergewöhnliche Umstände

Wenn es aufgrund höherer Gewalt zu Abweichungen von vertraglich vereinbarten Leistungen kommt, hat der Kunde keinen Anspruch auf Schadensersatz.

Haftung

Raphael Tours haftet nicht für Leistungsstörungen, Personen- und Sachschäden im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B. Hotelbuchungen, Gaststättenbesuche, Beförderungsleistungen). Entstehen dem Auftraggeber Schäden oder Nachteile oder erhält er eine mangelhafte Leistung, ist er für die Klärung mit den jeweiligen Firmen selbst verantwortlich.

Gerichtsstand

Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten ist Dresden.

Kenntnisnahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Der Auftraggeber erkennt die hier vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

 

Irrtum und Änderungen vorbehalten
Stand: Dezember 2018

 

  Kontakt

  Kaitzer Straße 114 I D-01187 Dresden
  Tel.:      +49 (0)351 40350-263
  Fax:      +49 (0)351 40350-264
  Mobil:   +49 (0)173 34 34 844
  E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  Rechtliches

  Impressum
  Datenschutz
  AGB

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen